Tag 02 [4]: Dinnertheater

20. Juni 2011
Die Diaschau:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Nachtessen führt uns Bai ins Tang Dynasty Theatre Restaurant, einem von drei „Dinnertheater“ in Xian. Nach dem Essen in kantonesischer Zubereitung entschliessen wir uns halbwegs, entweder zur Massage (die einen) oder ins Hotel zurück (die andern) zu gehen. Doch dann einigen wir uns, der Show während 10 bis 15 Minuten zu zu sehen… Es hat sich gelohnt, denn die gut inszenierten traditionellen Tänze sind eine Augenweide. Nicht alltäglich ist, dass Musiker kostümiert auf der Bühne erscheinen und ihr grosses Können präsentieren. Die ebenfalls traditionelle Musik hat den beiden älteren Travelbloggern verständlicherweise besser gefallen als den Jüngeren.

Die vor allem von Weissen gewählte Kombination „Dinnerspektakel“ ist nicht ganz billig – mit 500 Yuan (65 Franken) ist man dabei. Es gibt aber auch die günstigere Möglichkeit, die Show im 650 Personen fassenden Theater ohne Nachtessen zu besuchen.

Zur nächsten Seite

Die einzelnen Bilder:

Zur nächsten Seite

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s